Die Projekte
Das Saxofon Quartett n[ex]t spielte 2010 bei Grunewald in Bocholt

 

Festival "summerwinds" lockt viele Zuhörer

 

Die Stiftung Westfalen-Initiative hat das Holzbläserfestival "summerwinds Münsterland 2010" unterstützt.

Seit 2010 besuchten mehrere tausend Zuhörer die zahlreichen Veranstaltungen des Holzbläserfestivals im gesamten Münsterland. Viele Konzerte waren restlos ausverkauft und selbst ausgefallene Besetzungen und anspruchsvolle Programme mit Neuer Musik entpuppen sich als wahre Publikumsmagneten. Auch Blockflöte und Fagott werden zu populären Instrumenten. Die zahlreichen, teils unbekannten Spielorte entfachen die Reiselust des Publikums, das weite Wege, sogar aus den Niederlanden und Niedersachsen, in Kauf nimmt, um die vielen Stars aus Klassik, Jazz und Weltmusik hautnah live zu erleben. Es war eine gute Entscheidung für die Stiftung Westfalen-Initiative, dabei gewesen zu sein.